Menu
FareHarbor

Die erste Preisgestaltungsplattform der Branche mit Preisprognosen, die Künstliche Intelligenz einsetzt.

FareHarbor Telescope wendet maschinelles Lernen auf unsere anonymisierte Datensammlung mit über 10 Milliarden einzelnen Datenpunkten an und entwickelt sich kontinuierlich weiter. Telescope lernt so mit der Zeit den perfekten Preis für eine bestimmte Aktivität vorherzusagen.

So funktioniert‘s

Je mehr Buchungen Sie über FareHarbor erhalten, desto schneller kann Ihnen Telescope von Nutzen sein.

Als größte Software der Welt für Aktivitäten verfügt FareHarbor über Milliarden anonymisierte Datenpunkte rund um die Online-Buchung von Aktivitäten.

Telescope verarbeitet diese Daten mithilfe Künstlicher Intelligenz (KI) und lernt mit der Zeit aus dem Buchungsverhalten Ihrer Kunden. Sobald Sie damit beginnen Ihre Buchungen über FareHarbor zu erhalten, vergleicht Telescope Buchungszeiten, Conversionsraten, Branchentrends, Preise und andere Faktoren, um einen optimalen Preispunkt zu ermitteln.

Ein Beispiel

Das Activity-Unternehmen ABC berechnet für eine bestimmte Aktivität 50 USD, hat pro Monat 9.700 Besucher und macht einen Umsatz von 485.000 USD. Wenige Wochen nach Beginn der Partnerschaft mit FareHarbor hat Telescope genug Daten gesammelt, um die erhaltenen Buchungen des Unternehmens zu vergleichen. Über maschinelles Lernen kommt Telescope zu der Annahme, dass ein Preis von 54 USD den Umsatz maximieren wird. In der nächsten Saison setzt das Activity-Unternehmen ABC den Preis auf 54 USD und erhält 9.685 Buchungen bei einem Gesamtumsatz von 523.000 USD, also 38.000 USD zusätzlich pro Monat.

Handelt es sich um „dynamische Preisgestaltung“?

Nein, die dynamische Preisgestaltung funktioniert für Touren und Aktivitäten nicht, im Gegensatz zu Preisen für Unterkünfte und Flüge. (Bei der dynamischen Preisgestaltung passt sich der Preis auf der Grundlage von Nachfrage und Zeitpunkt an – dann wäre beispielsweise der Preis am Tag der Aktivität günstiger, um mehr Plätze zu verkaufen). Zunächst einmal werden die meisten Touren und Aktivitäten innerhalb von 72 Stunden vor dem Datum der Aktivität gebucht, und zwar 63%! Davon entfallen knapp 40% auf Buchungen am selben Tag. Viele unserer Kunden befinden sich bereits vor Ort, wenn sie entscheiden, mit welchen Aktivitäten sie ihre Zeit verbringen möchten. Die Preisgestaltung spielt zwar bei ihrem Entscheidungsprozess eine Rolle, ein Last-Minute-Rabatt ist allerdings nicht der ausschlaggebende Faktor für einen Kauf. Flüge und Hotels hingegen sind die ersten Elemente einer Reise, die gebucht werden und vor ihrem Kauf vergleichen Kunden Preisoptionen an verschiedenen Daten.

Fazit: Gestalten Sie die Preise für Ihr Angebot nicht „dynamisch“ und bieten Sie keine Rabatte am selben Tag an. Ansonsten würden Sie einen erheblichen Anteil Ihrer Buchungen rabattieren. Nutzen Sie stattdessen Telescope, um einen angemessenen Preis für Ihre Aktivität zu unterschiedlichen Zeiten im Jahr zu finden.

Preisgestaltung

Kostenlos mit FareHarbor.

Telescope ist Bestandteil unseres Systems und lernt ab dem Zeitpunkt, an dem Sie beginnen, Buchungen online anzunehmen. Schon wenige Wochen nach Ihrer Partnerschaft mit FareHarbor können Sie bei unserem Support-Team eine Anfrage stellen, um Ihren personalisierten Preisgestaltungsbericht von Telescope zu erhalten.

Sie sind noch kein Kunde von FareHarbor? Kontaktieren Sie uns und erfahren Sie mehr über Ihre erfolgreiche Partnerschaft mit uns.

Das Ergebnis

Personalisierte Empfehlungen, die auf Daten basieren.

Working with over 10,000 activity companies, we hear it again and again: changing a price point is one of the scariest things a business owner can do. What if it was the wrong move? What if business suffers? Finally, Telescope can leverage the latest technology and Artificial Intelligence to take the fear out of pricing changes.